• Imkerausbildung

Mit Bienen blüht das Leben!

Infos für Einsteiger

Die bayerischen Imkervereine unterstützen Sie gerne bei Ihrem Einstieg in die Bienenhaltung. Viele Vereine bieten das staatlich geförderte „Imkern auf Probe“ an: zwei Jahre lang betreut und begleitet ein erfahrener Imker den Neuling, vermittelt dem Probeimker alle praktischen Arbeiten am Bienenvolk und steht ihm mit Rat und Tat zur Seite.
Nähere Informationen erhalten Sie beim Imkerverein in Ihrer Nähe.

mehr erfahren

Bienenhaltung in Wohngebieten und in der Stadt

Wer imkert, erlebt hautnah den Jahresverlauf der Natur und sieht die Insektenwelt mit anderen Augen. Heutzutage ist Bienenhaltung sogar in der Stadt kein Problem mehr.
Honigbienen haben aufgrund ihrer Bestäubungsleistung einen hohen ökologischen Wert. Daher gilt nach § 906 des BGB: „Eine Haltung von Bienenvölkern ist demnach von den Nachbarn stets zu dulden, wenn sie nur zu unwesentlichen Beeinträchtigungen führt.“ Wer seine Bienen in einem Wohngebiet aufstellen will, sollte grundsätzlich seinen Nachbarn darüber informieren. Auf dem Land sind Standorte immer mit dem jeweiligen Grundstücksbesitzer abzustimmen.  

Schulungsunterlagen

Hier haben wir Schulungsunterlagen und empfehlenswerte Bücher rund um die Bienenhaltung zusammengestellt.

Schulungsmappe Grundwissen für Imker

Die Schulungsmappe beinhaltet imkerliches Wissen zu sämtlichen Themen der Bienenhaltung. Nicht nur Neuimker, auch “alten Hasen” erfahren viel Wissenswertes für ihre Arbeit rund um die Bienen.

bestellen

Schulungs-CD “Generation 21”

Die Schulungs-CD „Generation 21“ für Betreuer und Ausbilder in den Imkervereinen enthält Power-Point-Vorlagen zu zahlreichen Schulungsthemen sowie Tipps und Informationen zur Nachwuchsausbildung.

Zu beziehen über den Shop des LVBI.

Anfängerfibel

Kompaktes Grundwissen: Ein erster Einblick in die faszinierende Welt der Bienen und um den Einstieg in die eigene Imkerei zu erleichtern.

Zu beziehen über den Shop des LVBI.

Die staatlichen Fachberater

Ansprechpartner für imkerliche Fachfragen

Wissenschaft und Praxis vereint: die staatlichen Fachberater für Bienenzucht bilden die Schnittstelle zwischen der landwirtschaftlichen Forschung und den Imkerinnen und Imkern.

Neueste Erkenntnisse und Praxiswissen werden von den Fachberatern gezielt zur Förderung der Bienenhaltung eingesetzt und weitergegeben.


Landesverband Bayerischer Imker e.V.

Als deutschlandweit größter Landesverband haben wir über 32 300 Mitglieder,
vorwiegend Nebenerwerbs- und Freizeitimker mit fast 200 000 summenden Bienenvölkern,
und somit bundes- und europaweit eine starke Stimme für die Biene.

Copyright © 2021 Landesverband Bayerischer Imker e.V.