Aktuelles

24. November 2014

Freiwillige Ergänzungs-Versicherung online

Die Vertreterversammlung des LVBI hat am 20.09.2014 einige Änderungen der Imkerversicherungen zum 1.1.2015 beschlossen. (Vergl. hierzu das Rundschreiben 3-2014) 

Das Rundschreiben 3-2014 und das Formular zum Abschluss der freiwilligen Ergänzungs-Versicherung stehen zum Download bereit.



17. November 2014

5 Jahre gentechnikanbaufreies Bayern

Kurzbericht zur Feier - Verfasser: Peter Maske


1. November 2014

Imker streiten am Europäischen Gerichtshof gegen Pestizide

Unterstützen Sie den Kampf der Imkerverbände


31. Oktober 2014

Vordrucke Fördermaßnahmen 2015

Die Vordrucke "Fortbildung für Imker durch Vereine" sind online.

 


29. Oktober 2014

Jeder Honig hat sein eigenes Bouquet

Ankündigung der Honigmesse im Teil Bayern der Augsburger Allgemeine


6. September 2014

85 %ige Ameisensäure in Österreich zugelassen

Welche Konsequenzen ergeben sich daraus?


2. September 2014

Mit Bienen blüht das Leben

Imker aus dem deutschsprachigen Raum treffen sich zu

Traditionskongress


5. August 2014

Gibt es eine Alternative zum Mais?

Das Technologie- und Förderzentrum im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe (TFZ) in Straubing lädt ein zu einer Feldversuchsführung zum Energiepflanzenanbau. Sie findet statt am 28.08.2014.

Um Anmeldung bis 22.08.2014 wird gebeten.Anmeldung unter:Sachgebiet Rohstoffpflanzen und Stoffflüsse des TFZ / Expertenteam LandSchafftEnergieTechnologie- und Förderzentrum Schulgasse 18 - 94315 ...


17. Juni 2014

Neues Bekämpfungsmittel gegen Varroa zugelassen

Seit Ende April ist in Deutschland ein neues Varroa-Bekämpfungsmittel zugelassen. Bei den “Mite Away™ Quick Strips” (MAQS) handelt es sich um Streifen, die mit 68,2 g Ameisensäure imprägniert sind und eine einfach zu handhabende Varroabekämpfung ermöglichen.

Weitere Infomationen, bislang nur in englischer Sprache, finden Sie hier.

Eine Zusage, ob dieses Mittel ab 2015 in Bayern auch in die ...


15. Juni 2014

Regelung bei gentechnisch veränderten Pflanzen droht möglicherweise ein Chaos

Am Donnerstag, 12.06.14, stimmte in Brüssel der Rat der Umweltminister über die sog. „opt out-Regelung“ ab. Diese Regelung wurde unter griechischer Ratspräsidentschaft erarbeitet und lässt einen Ausstieg aus dem GVO-Anbau zu. Dies klingt zunächst positiv! Wird diese Regelung aber Gesetz, dann kann es zu einem Regelungs-Chaos kommen, worüber es bisher übereinstimmende Kommentare gibt. Auch haben ...


11. April 2014

Das geht uns alle an! Freihandelsabkommen EU - USA

Das Agrarbündnis Unterallgäu-Memmingenlädt ein zum Vortrag vonWalter HaefekerPräsident des europäischen BerufsimkerverbandsFreitag, 11. April 2014, 20 Uhr,Türkheim,Gasthaus Rosenbräu, Rosenstr. 14

Haefeker referiert über die Hintergründe und die Risiken des geplanten Freihandelsabkommens (TTIP) zwischen Europa und den USA, das derzeit in Brüssel hinter verschlossenen Türen verhandelt wird.

Das ...


27. März 2014

Imker-Fachgespräch

Am 21.3.2014 fand im Bayerischen Landtag ein Imkerfachgespräch statt, zu dem der Arbeitskreis Landwirtschaft der bayerischen SPD Landtagsfraktion eingeladen hatte. Für den LVBI nahm daran der 1. Vorsitzende Eckard Radke teil.Frau Dr. Illies vom Fachzentrum Bienen hielt zwei Kurzvorträge zum Thema "Alternative Energiepflanzen" und "Energie aus Wildpflanzen". In einer ...


19. März 2014

Imker ziehen vor das Bundesverfassungsgericht

Pressemitteilung des D.I.B

Imker kämpfen weiter für den Schutz der Imkerei beim Anbau gentechnisch veränderter Organismen (GVO)


18. März 2014

Gen-Honig kennzeichnen!

Jetzt mitmachen und die Aktion per E-Mail unterzeichnen!


16. März 2014

Videoclips vom Fachzentrum Bienen

Das Fachzentrum Bienen in Veitshöchheim hat mehrere Kurzfilme zur richtigen Varroabekämpfung mit organischen Säuren produziert und auf YouTube veröffentlicht.

Hier gehts zu den Filmen.


9. März 2014

App für Bienenfreunde

Die App für Bienenfreunde (für iOS, Android und Windows Phone) vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft kann hier kostenlos herunter geladen werden.


11. Februar 2014

"Deutsche Imker entsetzt "

Durchbruch bei Zulassung von GV-Maissorte 1507


10. Februar 2014

Neue Satzung des LVBI

Die von der Vertreterversammlung am 7.9.2013 beschlossene Satzung wurde am 30.1.2014 ins Vereinsregister eingetragen. Sie ersetzt die bisherige Satzung aus den Jahren 1984 / 85 und kann hier herunter geladen werden. Die Satzung in gedruckter Form ist in Vorbereitung und wird, sobald sie fertig ist, an die Ort- und Kreisvorsitzenden versandt.


2. Februar 2014

Bundestag macht den Weg für Anbau von Genmais 1507 frei!

Grafik: Abstimmungsverhalten der Abgeordneten aus Bayern.

Geben Sie als Imker und Imkerin Ihren Bienen eine Stimme. Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem Bundestagsabgeordneten auf:


23. Januar 2014

Vordrucke „Fortbildung für Imker durch Vereine“ sind online

Mitteilung Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft Abteilung Förderwesen und Fachrecht SG Produktbeihilfen

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

ab sofort können die Vordrucke „Fortbildung für Imker durch Vereine 2014“ hier im Internet abgerufen werden.

Hinweise dazu: --> bitte beachten Sie auch den Hinweis der Geschäftsstelle des LVBI auf die Fristen, ganz unten auf der Seite zu ...


22. Januar 2014

Imkerverbände fordern Nein zu Gen-Mais 1507

Pressemitteilung 22.01.2014


22. Januar 2014

Wie hat Ihr Abgeordneter im EU-Parlament gestimmt?

GVO-Kennzeichnungspflicht bei Honig


15. Januar 2014

EU-Parlament ist gegen GVO-Kennzeichnungspflicht bei Honig

Pressemitteilung der Imkerverbände


15. Januar 2014

Fördermaßnahmen 2014

Sehr geehrte Damen und Herren,Herr Ministerialrat Klein hat mich heute beauftragt, Sie folgendermaßen zu informieren:Leider verzögert sich die Veröffentlichung der neuen Vordrucke zur Bienenförderung.Wie bereits im Förderwegweiser angekündigt, können deshalb bis auf Weiteres die Formulare des Vorjahres verwendet werden (auch die Ausgabeliste bei der Varroaförderung). Die Unterlagen für die ...


2. Januar 2014

Wir haben es satt! - Demo am 18. Januar 2014 in Berlin

Zum vierten Mal in Berlin: Wir haben es satt! -

Demo am 18. Januar 2014


2. Januar 2014

Wer möchte zum Internationalen Jungimkertreffen 2014?

5. Internationales Junkimkertreffen vom 05. - 08. Juni in Polen


5. Dezember 2013

Ein kleiner Sieg für die Imker

Der Umweltausschuss des EU-Parlaments hat zu Gunsten der Imker entschieden.


1. Dezember 2013

Koalitionsvertrag für die Imker enttäuschend

Was können wir von der Bundesregierung erwarten?


8. November 2013

Gen-Mais vor Anbauzulassung?

Wir müssen befürchten, dass auch in Deutschland ein neuer genveränderter Mais, der Pioneer-Mais 1507, angebaut wird!

Am 13.12.13 stimmen die Umweltminister der 28 EU-Mitgliedsstaaten über die Anbauzulassung ab.

Liebe Imkerkolleginnen und –kollegen,sprechen Sie bitte mit ihren Abgeordneten und weisen Sie darauf hin:

Die bestehende Abstandsregelung (500 Meter) ist viel zu gering!Nach ...


7. November 2013

Koalitionsverhandlungen

Forderungen der Imker


7. November 2013

KULAP 2015

Wir Imker werden gehört


29. Oktober 2013

Irritation um Gesundheitszeugnis beseitigt

Die Anfang 2013 herausgegebene "Leitlinie zur Bekämpfung der Amerikanischen Faulbrut" sorgte mancherorts in den Veterinärämtern, die für die Ausstellung des Bienengesundheitszeugnisses zuständig sind, für Verwirrung.

Bei einer Besprechung im Umweltministerium in München, welches in Bayern für die Tierseuchenbekämpfung zuständig ist, wurde klargestellt, dass die ...


25. Oktober 2013

Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden

Kein Schutz der Imker vor Eintrag von GVO im Honig


23. Oktober 2013

Monsanto erhielt Welternähungspreis

Die Imkerschaft muss mit vollkommenem Unverständnis zur Kenntnis nehmen, dass der Weltkonzern „Monsanto“ den Welternährungspreis erhalten hat. Dem Entscheidungsgremium ist wohl nicht bekannt gewesen, dass die Verwendung des gentechnisch veränderten Saatgutes u.a. zu folgenden Konsequenzen führt:

Abhängigkeit der Landwirte Keine Nachzuchterlaubnis weder für Landwirt noch für ...


19. Oktober 2013

24. Oktober: Bundesverwaltungsgericht

Am 24. Oktober 2013, Beginn: 10.00 Uhr verhandelt das Bundesverwaltungsgericht Leipzig als letzte Instanz darüber, ob Imkern Schutz vor dem Entrag von Gentechnik in Honig gewährt wird.

Das Urteil wird richtungsweisend dafür sein, ob die von EU Kommission und der Bundesregierung zugesicherte Wahlfreiheit von Verbrauchern, Bauern und Imkern (Koexistenz) tatsächlich gewährleistet wird.

Um 9.00 ...


29. September 2013

Honigprämierung 2013

Honigobfrau Susanne Frunder hat allgemeine Hinweise zur Honigprämierung und die Ergebnisse von 2013 ins Internet gestellt. Hier geht's zum Beitrag.


12. September 2013

EU-Kommission setzt auf Prävention gegen fremde Tier- und Pflanzenarten

Brüssel - Die EU-Kommission will die Gefahren durch eingeschleppte Pflanzen- und Tierarten eindämmen. Neue Umgangsregeln sollen die wachsende Bedrohung durch invasive Arten eingrenzen.

weiterlesen


10. September 2013

Obfrau / Obmann gesucht!

Liebe Mitglieder,

auf Grund der Fülle an Arbeit, die ich als 1. Vorsitzender des LVBI zu erledigen habe, muss ich das Amt des Obmanns für Nachwuchsarbeit, Aus- und Weiterbildung im Landesverband leider niederlegen.

Wer Lust hat, sich im Verband um die Nachwuchsarbeit sowie die Aus- und Weiterbildung der Imker zu kümmern, der möge sich bitte melden. Neue Ideen sind gefragt, um den erfreulichen ...


15. August 2013

Vertragsnaturschutzprogramm auch für Imker!

Nach den gemeinsamen Richtlinien der beiden Staatsministerien für Landwirtschaft und für Umwelt können sonstige Landbewirtschafter ab einer Mindestfläche von 0,30 ha Anträge für Fördermaßnahmen zur Extensivierung von Acker- und Grünland stellen.

Der Antragsteller muss die beantragten Flächen selbst bewirtschaften und auch selbst nutzen. Bei der Antragstellung ist das Bewirtschaftungsrecht ...


22. Juli 2013

Neonicotinoide

BVL - Ruhen der Zulassung



19. Juni 2013

Mir hams satt!-Demonstration in München

Am 13. Juli 2013 findet in München eine Großdemonstration statt, zu deren Teilnahme wir alle Imkerinnen und Imker einladen.

Die Imker fordern eine bäuerlich-nachhaltige Landwirtschaft, Bienen- und Verbraucherschutz und einen ressourcenschonenden Umgang mit unserer Heimat.

Die Zeit vor den Wahlen zum Bundestag und Bayerischen Landtag ist günstig, um sich bei den verantwortlichen Politikern Gehör ...


10. Juni 2013

Hilfsprogramm Hochwasser

Hochwasser


11. Mai 2013

2013 keine Zulassung für Santana!

Nach Mitteilung des BVL (Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit) wird im Jahr 2013 keine Zulassung für Notfallsitualtionen nach Art. 53 der EG Verordnung Nr.1107/2009 für den Einsatz von Santana (Wirkstoff: Clothianidin) zur Drahtwurmbekämpfung in Mais erteilt.Santana wurde in den vergangenen Jahren hauptsächlich nach Wiesenumbruch eingesetzt. Der Wirkstoff Clothianidin gehört ...


29. April 2013

Neonicotinoide verschwinden vom Acker!

Heute kam eine gute Nachricht aus Brüssel. Durch gemeinsame Anstrengungen und intensive politische Arbeit aller Imkerverbände in Deutschland konnte erreicht werden, dass nach anfänglichem Zögern jetzt auch die Bundesregierung dem Kommissionsvorschlag für ein Teilverbot der für die Bienen hochgiftigen Neonicotinoide Clothianidin, Imidacloprid und Thiamethoxam zugestimmt hat.

Pressemitteilung des ...


7. April 2013

Neue Bayerische Honigkönigin gesucht!

Im September 2013 wird die amtierende Bayerische Honigkönigin Christina Burgstaller ihre Krone auf dem Bayerischen Imkertag in Straubing an ihre Nachfolgerin weitergeben.


2. April 2013

Einladung zur Teilnahme an der Honig- / Wachsprämierung

Anlässlich des Bayerischen Imkertages am 07. und 08. September 2013 in Straubing wird wieder ein Wettbewerb für Honig und Wachs durchgeführt.

Der Wettbewerb ist eine ideale Möglichkeit, die Qualität von Honig und Wachs unter Beweis zu stellen.

Die Mitglieder des Landesverbandes Bayerischer Imker werden deshalb eingeladen, Honig und Wachs zur Prämierung bereit zu ...


9. Februar 2013

Radke beim BBV-Präsidenten Heidl

Nach dem Besuch beim Bayerischen Landwirtschaftsminister Brunner Ende Januar folgte am 6.2.2013 der nächste „Antrittsbesuch“ des neu gewählten LVBI-Vorsitzenden, Herrn Radke beim Präsidenten des Bayerischen Bauernverbandes, Herrn Heidl. Dass dies kein einfaches Gespräch sein würde, liegt in der Natur der Sache. Die Interessen der Landwirte und die der Imker sind nicht in allen Punkten so leicht ...


6. Februar 2013

Jahresbericht Bienenförderung 2012

Der Jahresbericht der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft - AFR 3 mit dem Titel "Förderung der Bienenhaltung 2012" kann hier heruntergeladen werden.


3. Februar 2013

Radke zum Antrittsbesuch beim Staatsminister Brunner

Zu einem "Kennenlerngespräch" lud Staatsminister Helmut Brunner den im Herbst neu gewählten 1. Vorsitzenden des LVBI ins Ministerium nach München ein. Er wurde begleitet durch  den "Landsmann" des Ministers, den Bezirksverbandsvorsitzenden von Niederbayern, Herrn Peter Lemke.

Radke bedankte sich für die finanzielle Unterstützung der Imker durch den Freistaat und das ...


30. Januar 2013

Petition-Bienensterben stoppen!

Unterschreiben Sie Petition zum Verbot der Neonikotinoide "Bienensterben stoppen"

Sie wurde gerade von Change.org für Deutschland gestartet. In Frankreich läuft sie schon seit gestern. Spanien soll in Kürze folgen.Ziel ist es, die Agrarministerkonferenz in dieser Woche in Brüssel auf das Problem aufmerksam zu machen. Der Französische Landwirtschaftsminister wird einen Antrag in unserem ...


27. Januar 2013

Christina II auf der Grünen Woche

 

Die Interessen der bayerischen Imker vertrat die bayerische Honigkönigin Christina Burgstaller auf der Grünen Woche in Berlin.

mehr


14. Januar 2013

Neujahrsempfang des Bayerischen Ministerpräsidenten

München/Reichertshausen. Die bayerische Honigkönigin Christina II aus Reichertshausen überbrachte dem Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer und dessen Gattin Karin im Namen der bayerischen Imkerinnen und Imker die besten Wünsche für 2013.


10. Januar 2013

Blühphasenmonitoring startet wieder

Zusammen mit der Agrarmeteorologie Rheinland-Pfalz führt das Fachzentrum Bienen in Mayen Befragung zum Blühbeginn, der Blühdauer und dem Blühende der wichtigsten Trachtpflanzen durch. Auf der Basis der eingehenden Daten soll ein Prognosemodell zur Blühvorhersage entwickelt werden, aus dem die Entwicklung der Bienenvölker abgeleitet und eventuell auch Aussagen zur Varroaentwicklung gemacht werden ...


12. November 2012

Christina II im Bayerischen Landtag

Unsere Honigkönigin Burgstaller war zu Besuch im Bayerischen Landtag.

Bericht/Bild


13. Oktober 2012

Vorsicht Falle! - Abzocker haben die Imkervereine „entdeckt“.

In letzter Zeit häufen sich die Meldungen, wonach Vereinsvorstände unbeabsichtigt einen Vertrag abgeschlossen haben („Branchenbuch-Masche“). Z.B. wird im Schreiben der Gewerbeauskunft-Zentrale der Empfänger aufgefordert ein Formular auszufüllen bzw. fehlerhafte Angaben zu verbessern oder fehlende Angaben zu ergänzen und das unterschriebene Formular zurückzuschicken. Diese Schreiben machen den ...


8. Oktober 2012

Müssen wir GVO im Honig dulden?

Die EU-Kommission versucht das sog. "Honig-Urtel" des EuGH auszuhebeln. Hier können wir nicht tatenlos zusehen! Die Pressemitteilung der deutschen Imkerverbände zu deren Inhalt auch der LVBI steht, kann hier herunter geladen werden.

Das Schreiben an den Herrn Staatsminister Brunner, welches zusammen mit der Pressemitteilung verschickt wurde endet mit dem Satz:"Die Imkerinnen und ...


5. Oktober 2012

Neue Leitlinien zur Bekämfung der Amerikanischen Faulbrut

Die neue Leitlinie zur Bekämpfung der Amerikanischen Faulbrut der Bienen in Deutschland kann hier herunter geladen werden.


5. Oktober 2012

Medienausleihe

Die Zusammenstellung aller beim LVBI zur Ausleihe vorhandenen Medien ist jetzt online. Zu finden unter - Downloads - Kategorie: LVBI

Bitte beachten Sie auch die Verleihbedingungen.

Vorschläge zur Ausweitung des Angebots richten Sie bitte an die Geschäftsstelle.


20. September 2012

Rundschreiben online

Ab sofort werden bis auf weiteres die Rundschreiben auf unserer Internetseite zum Download angeboten. Sie sind zu finden unter "Rundschreiben, Verbandsbachrichten"

 


9. September 2012

Neue Führung im Landesverband

Die Vertreterversammlung, die anlässlich des Bayerischen Imkertages 2012 in Weiden tagte, wählte am 8. September 2012 ein neues Führungsduo.Zum 1. Vorsitzenden des Landesverbands Bayerischer Imker wurde Herr Eckard Radke, Dietmannsried und zu seiner Stellvertreterin (2. Vorsitzende) Frau Sonja Heinemann, Weimarschmieden gewählt.


13. August 2012

Neue Förderrichtlinien für Bienenhaltung

Ab September 2012 ändern sich teilweise die Richtlinien der Förderung für Bienenhaltung in Bayern. Hierzu fanden in den zurückliegenden Wochen mehrere Gespräche zwischen den Vertretern der Imkerverbände und Mitarbeitern im Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten statt.

Die wichtigste Änderung gleich vorweg: Die Förderung von Schulungsveranstaltungen für Imker kann nun von ...


31. Juli 2012

Eilmeldung - Frist für Honigproben verlängert

Durch intensive Gespräche ist es uns gelungen, die Frist für die Abwicklung der Honigproben vom 15. Juli zu verlängern.

Dabei ist folgendes zu beachten:

verspäteten Probeneingang sofort vorab der Geschäftsstelle des LVBI melden.8. August: Proben müssen im Labor-Veitshöchheim vorliegen. Dort wird dann sofort eine Rechnung erstellt.1. September: Meldung, Rechnung und Kontoauszug müssen der ...


12. Juli 2012

Wir suchen Verstärkung

Der Landesverband Bayerischer Imker sucht für die derzeit nicht besetzten Ehrenämter Obfrau / Obmann für

BienengesundheitHonigBienenweide und Naturschutz

geeignete Persönlichkeiten, die sich in den Dienst der Sache stellen wollen.

Wir bitten auch alle Vorsitzenden und sonstigen Repräsentanten der Imkervereine aktiv in ihren Reihen nach Kandidaten Ausschau zu halten. Diese wichtigen Ressorts ...


30. Juni 2012

Neugestaltung der Imkerförderung in Bayern

Derzeit finden Gespräche zwischen den Imkerverbänden in Bayern und dem Staatministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten statt mit dem Ziel, den Verwaltungsaufwand bei der Imkerförderung zu reduzieren, die Förderabwicklung zu vereinfachen und das Anlastungsrisiko zu vermindern. 

Einige Änderungen können möglicherweise bereits zu Beginn des neuen EU-Haushaltsjahres 2012/13 in Kraft ...


14. Juni 2012

Imker fordern neue EU-Agrarpolitik

Am 12. Juni trafen sich auf Initiative des Deutschen Imkerbundes Vertreter aller deutschen Imkerverbände, um in einem Positionspapier - der sog. "Berliner Resolution" ihre Forderungen zur künftigen Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) der EU zu formulieren.

Die Resolution der Imker wurde bei einem parlamentarischen Abend den anwesenden Parlamentariern des Deutschen Bundestages und ...


14. Juni 2012

Lob für Ministerin Aigner

Die EU-Kommission plant eine Aufhebung der bestehenden Nulltoleranz gegenüber nicht zugelassener Gentechnik in Lebensmitteln.

Bundeslandwirtschafts- und Verbraucherschutzministerin Aigner widersetzt sich sowohl dem Koalitionspartner FDP als auch Teilen der Lebensmittelwirtschaft.

Die Vertreter der deutschen Imkerverbände, die sich am 12. Juni in Berlin getroffen haben, begrüßten in einer ...


29. Februar 2012

Bundesverwaltungsgericht entscheidet für gentechnikfreie Imkerei und Landwirtschaft

Landwirt muss gentechnisch veränderte Pflanzen auch bei Unkenntnis der Verunreinigung des Saatguts vernichten.

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute (29.2.2012) entschieden, dass der Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen auch dann zu beenden ist, wenn dem Landwirt bei der Aussaat die Verunreinigung des Saatguts nicht bekannt war.

Pressemitteilung des BVerwG vom 29.2.2012


17. Februar 2012

Imkerverbände fordern Recht auf gentechnikfreien Honig

Am 29.02.2012 steht eine Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig zum Gentechnikrecht an. Dabei geht es um die Frage: Dürfen gentechnisch veränderte Pflanzen, für die keinerlei Anbaugenehmigung vorliegt, auf dem Acker verbleiben, nur weil der Bauer bei der Aussaat nichts davon wusste, dass das Saatgut gentechnisch verunreinigt war?

Der Deutsche Imkerbund hat zusammen mit ...


6. Februar 2012

Bayerische Honigkönigin auf der Grünen Woche in Berlin

Die Bayerische Honigkönigin Christina Burgstaller vertrat auf der Grünen Woche wieder die Interessen der rund 26.000 bayerischen Imkerinnen und Imker des Landesverbandes Bayerischer Imker und der Bayerischen Bienenzüchter. weiter


20. Dezember 2011

Frau Dr. Schaper

Da die Dienstzeit von Frau Dr. Schaper - 35 Jahre beim Fachzentrum Bienen Veitshöchheim - im Dezember 2011 zu Ende geht, hat Frau Dr. Schaper auch ihr Amt als Honigobfrau (seit 2004) niedergelegt.Der Landesverband Bayerischer Imker bedauert dies sehr, da Frau Dr. Schaper sowohl für die Imker als auch für die Geschäftsstelle stets ein kompetenter Ansprechpartner in imkerlichen Belangen und ...


3. Oktober 2011

Forderungen der Verbände nach EuGH-Entscheid

Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Berlin, hatte für den 29.09.11 Imkerverbände zu einem Gespräch eingeladen. Hierzu wurde ein Forderungskatalog in Abstimmung der Verbände vorgelegt.

Forderungskatalog


23. September 2011

Fördermaßnahme Investive Förderung

Antragsformulare bei den Investiven Maßnahmen


6. September 2011

Ein Sieg für die heimische Imkerei

LVBI begrüßt Urteil des Europäischen Gerichtshofs

Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg hat heute Nachmittag entschieden, dass für Honig mit Pollen des Gen-Maises „MON810“ die Null-Prozent-Toleranzgrenze gilt und ein solch belasteter Honig nicht verkehrsfähig ist. Ist dieser Honig belastet, gilt er als „gentechnisch verändertes Lebensmittel“ und benötigt eine entsprechende Zulassung.Dieses ...


23. August 2011

Reaktion des Landwirtschaftsministeriums auf unseren Offenen Brief (Kulap)

Ergebnisprotokoll der Besprechung im Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, München, am 09.02.2011, zu den für 2011 verkündeten Anpassungen der KULAP-Maßnahmen „Förderung von Blühflächen“

Ergebnisprotokoll


23. August 2011

Bayerisches Naturschutzgesetz

Zum Ende des vergangenen Jahres 2010 wurde im Bayerischen Landtag und bei Fachgesprächen mit Verbänden und Parteien über die Novellierung des BayNatSchG beraten. Um fachlich kompetent gerade im Konflikt mit dem Einsatz der Agro-Gentechnik und dem Naturschutzrecht Belange der Imkerei im BayNatSchG zu berücksichtigen, bestellte der Landesverband Bayer. Imker e.V. Herrn Dr. jur. Christoph Palme, ...


16. Juli 2011

Bayerische Honigkönigin Christina II Ehrengast bei der 4. Aitrachtaler Gewerbeschau

Das Bayer. Handwerk sowie die Bayer. Imker brauchen jungen und qualifizierten Nachwuchs


2. Juli 2011

Honig für den Bayerischen Ministerpräsidenten

Bayerische Honigkönigin Christina II überreicht erntefrischen Honig an den Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer

Die bayerische Honigkönigin Christina Burgstaller aus Reichertshausen überreichte am Rande einer Veranstaltung in Wolnzach / Hallertau dem Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer zwei Gläser Blütenhonig. Den erntefrischen Honig von der väterlichen Imkerei aus der ...


31. Mai 2011

In memoriam

 

Der Landesverband Bayerischer Imker trauert um seinen langjährigen ehemaligen Landesvorsitzenden und Ehrenvorsitzenden

Herrn Josef Herold,

der am 26. Mai 2011 im Alter von 80 Jahren verstarb.