Wir suchen die neuen Bayerischen Honighoheiten

Treten Sie die Nachfolge der Bayerischen Honigkönigin Katharina II. (l.) oder der Bayerischen Honigprinzessin Alexandra (r.) an!

Möchten Sie in den nächsten beiden Jahren für Bayerns Imkerei und ihre Erzeugnisse werben? Sind Sie gerne auf verschiedenen Veranstaltungen unterwegs und habe Freude an öffentlichen Aufgaben? Dann bewerben Sie sich bei uns und werden eine Bayerische Honighoheit! Während Ihrer Amtszeit von 2022 bis 2024 werden Sie verschiedene Termine in ganz Bayern und auch darüber hinaus wahrnehmen und so auf die Bedeutung der Bienen und die Imkerei Bayerns aufmerksam machen.

Freude an diesem Ehrenamt, Ausstrahlung, Charme und Zeit für die Termine gehören dazu, um den Landesverband Bayerischer Imker und den Verband Bayerischer Bienenzüchter in den nächsten beiden Jahren zu vertreten. Die Bayerische Honigkönigin Katharina Gegg und die Bayerische Honigprinzessin Alexandra Krumbachner werden ihre Kronen am 11. September 2022 auf dem Bayerischen Imkertag in Bad Aibling an die neuen Bayerischen Honighoheiten weitergeben. Wenn Sie künftig in Bayern regieren wollen, bitten wir Sie, Ihre Bewerbung bis zum 15. Mai 2022 unter der Angabe des Kennwortes „Bewerbung Bayerische Honighoheiten“ an folgende Anschrift zu richten:

Landesverband Bayerischer Imker 
Weiherhofer Hauptstr. 23
90513 Zirndorf

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen: Bewerbung

Landesverband Bayerischer Imker e.V.

Als deutschlandweit größter Landesverband haben wir über 32 300 Mitglieder,
vorwiegend Nebenerwerbs- und Freizeitimker mit fast 200 000 summenden Bienenvölkern,
und somit bundes- und europaweit eine starke Stimme für die Biene.

Copyright © 2021 Landesverband Bayerischer Imker e.V.