2021

Imkerstammtisch – diesmal virtuell

Unter Führung der bienenpolitischen Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Ruth Müller, fand ein imkerlicher Austausch mit LVBI-Präsident Stefan Spiegl, der Bayerischen Honigkönigin Katharina Gegg und der Bayerischen Honigprinzessin Alexandra Krumbachner statt. Neben aktuellen Zahlen und Fakten des LVBI nahmen die Teilnehmer die Gelegenheit wahr, auch die Bayerischen Honighoheiten zu befragen. So wurde unter anderem auch nach dem Verlauf der bisherigen Amtszeit gefragt, oder Terminen, die den beiden in besonderer Erinnerung sind.

Für Alexandra gehörte dazu das Kennenlernen und Treffen vieler Leute auf den diversen Veranstaltungen: „Egal wo du bist, die Leute kommen auf Dich zu mit einem Lächeln, und Du kannst auf sie zugehen, mit ihnen über die Imkerei reden und mit Imkern auch Erfahrungen austauschen.“ Doch auch das vergangene Bienenjahr wurde thematisiert, in welchem die Kursangebote pandemiebedingt rar wurden. Katharina II. rät Imkeranfängern daher, sich nach Probeimkern in der Region umzuhören: “Das bieten wirklich auch viele Vereine an, man kann sich das Imkern dann mal anschauen und hat einen erfahrenen Imker, der mit Rat zur Seite stehen kann.”