Keine Änderung bei der Umsatzsteuer

4. Juli 2020

Von der Mehrwertsteuersenkung, die am 1. Juli 2020 in Kraft getreten ist, sind Imker nicht betroffen. Wer als Direktvermarkter Honig verkauft, kann weiterhin eine Umsatzsteuer von 10,7% ausweisen (vgl. § 24, Abs. 1 Umsatzsteuergesetz).