Arbeitsteilung im Bienenvolk

Die Aufgabenteilung im Bienenvolk ist zum einen durch das Kastenwesen gegeben:

 

Königin

 

legt Eier und sorgt damit für den Fortbestand des Volkes. Sie sorgt ferner durch Abgabe der Königinnensubstanz für Zusammenhalt und Harmonie im Volk.

 

Arbeiterinnen leisten alle anfallenden Arbeiten im Bienenstock, wehren Eindringlinge und Feinde ab und sammeln Nektar, Honigtau, Pollen, Kittharz und Wasser.
Drohnen produzieren Sperma und sorgen indirekt damit auch für den Fortbestand des Bienenvolkes.

e.r.