Biene

Die Honigbienen (apis melifica) gehören zu den sozialen Lebewesen. Das heißt: Die Bienen leben zusammen und sind aufeinander angewiesen. Die einzelne Biene ist alleine nicht lebensfähig. Sie braucht die anderen Bienen. Sie alleine zählt nichts. Es geht immer ums ganze Bienenvolk. Deshalb verwendet der Imker zuweilen den von Gerstung stammenden Ausdruck: “der Bien” und meint damit das Bienenvolk in seiner Gesamtheit.

Die Bienen treten nicht einfach – wie man es sonst in der Natur beobachten kann – entweder als Männchen oder Weibchen auf, sondern es gibt drei verschiedene Erscheinungsformen:

Zum Bienenvolk gehört normalerweise auch noch der Wabenbau.

Weitere Informationen rund um das Thema Bienen: