ad us. vet.

ad us. vet.

23. März 2020

Abkürzung für "ad usum veterinarium"; wörtlich: "für tierärztlichen Gebrauch"; frei übersetzt: "als Tierarzneimittel zugelassen";
Für die 60%ige Ameisensäure ad us.vet. besteht in Deutschland seit 11.7.2000, für die 15%ige Milchsäure ad us.vet. seit 26.6.2003 und die  3,5%ige Oxalsäuredihydrat-Lösung ad us.vet.seit 26.10.2006 eine Standardzulassung.