Imago

Imago – die fertige Biene

So eine frisch geschlüpfte Biene tapst noch etwas unbeholfen über die Waben. Zunächst breitet sie ihre Flügel aus und lässt sie trocknen. Nicht lange danach beginnt sie, ihr Haarkleid zu putzen. Ein arbeitsreiches Leben nimmt seinen Anfang.

Junge Bienen erkennt der Imker an den hellen Haaren auf dem Brustteil. Durch die viele Arbeit verlieren sie sie allmählich. Alte, abgearbeitete Bienen sind vielfach kahl und schwarz glänzend.