Aktuelles zur DIB-MV

Wir weisen darauf hin, dass das Abrechnungsjahr gemäß Beitragsordnung des LVBI am 30. September d. Jahres endet. Nach diesem Stichtag sind keine Änderung für das laufende Geschäftsjahr mehr möglich, Neueintritte werden mit Datum 1. Januar des Folgejahres wirksam und entsprechend in der DIB-MV angelegt.
Um den Jahresabschluss zu erstellen, wird die DIB-MV jeweils zum 30.9. für einige Tage durch die Geschäftsstelle gesperrt. Nach Freigabe gilt dann das neue Abrechnungsjahr. Den Zeitraum für die Sperrung erfahren Sie unter „Aktuelles“ auf der Homepage: https://www.lvbi.de/aktuelles/.

Gemäß Beitragsordnung des LVBI (§ 2 Abs. 1) müssen die Mitgliedsbeiträge bin zum 31.1. d. J. an den LVBI abgeführt werden.

Bitte beachten Sie hinsichtlich der Arbeit der Mitglieder-Datenbank DIB-MV unbedingt die Hinweise auf der Homepage des LVBI! Unter https://www.lvbi.de/mitgliederverwaltung/ sind aktuelle Hinweise sowie nützliche Tipps für die Arbeit mit dem Programm aufgeführt. Die Beitragsordnung des LVBI finden Sie hier: Beitragsordnung

Landesverband Bayerischer Imker e.V.

Als deutschlandweit größter Landesverband haben wir über 32 300 Mitglieder,
vorwiegend Nebenerwerbs- und Freizeitimker mit fast 200 000 summenden Bienenvölkern,
und somit bundes- und europaweit eine starke Stimme für die Biene.

Copyright © 2021 Landesverband Bayerischer Imker e.V.