Bienenrecht

Bienenrecht

23. März 2020

Sammelbegriff für alle Gesetze und Rechtsverordnungen, die die Bienenhaltung im weitesten Sinne regeln. Das Bürgerliche Gesetzbuch z.B. regelt in § 906, §§ 961 – 964, §§ 823 u. a. das Bienenverfolgungsrecht (Schwarm) und das Schadensersatzrecht, die Bienenschutzverordnung. Darüber hinaus ist in der Honigverordnung festgelegt, welche Erzeugnisse “Honig” genannt werden dürfen und welche Eigenschaften diese aufzuweisen haben; das öffentliche Bauplanungsrecht regelt den Bienenhausbau im Außenbereich; die Bienenseuchenverordnung stellt Vorschriften auf, um das Aufkommen von Seuchen zu verhindern und bei erfolgtem Ausbruch deren Bekämpfung zu regeln; die Bieneneinfuhrverordnung regelt die Kontrolle der Einfuhr von Bienen und Königinnen.
Siehe auch Bürgerliches Gesetzbuch, Bienenschutzverordnung, Bienenseuchenverordnung, Regelung zur Bienenwanderung, Honigverordnung