Melezitosewarnung

Melezitose... oder besser bekannt als "Zementhonig" kristallisiert schon in den Waben, und ist daher für den Imker keine gern gesehene Tracht. Das Vorkommen von Melezitose kann lokal sehr variieren.

Aber allen Anschein nach sind einige Regionen in Bayern zurzeit davon betroffen. Es gilt also wachsam zu sein.


Mehr Infos über die Sofortmaßnahmen bei Melezitosehonigeintrag können Sie hier nachlesen.

Wir suchen Bayerns beste Honige

Die Anmeldungen zur Honigprämierung werden momentan bearbeitet. Als nächstes erhalten die Teilnehmer einen Versandkarton für die Honige mit weiteren Informationen.