Bayerische Honigkönigin 2015-2017 Sabrina I.

Sabrina I.

Geboren im Mai 1987 wuchs ich als zweites Kind in einem Wirtshaus im Berchtesgadener Land auf. 

Die tiefe Liebe zum Land brachte mich vor Jahren zur Imkerei. Ich lernte das Imkern von der Pieke auf im örtlichen Lehrbienenstand und trat in den Imkerverein Freilassing e.V. ein, wo ich als aktives Mitglied die Jugendarbeit und den Nachwuchs unterstütze. Die Bienen entwickelten sich zu einem nicht mehr wegzudenkenden Teil meines Lebens, so wie sie aus dem Ökosystem der Erde nicht wegzudenken sind. Wir Imker tragen nicht nur zum Schutz der Honigbiene und anderer Insekten bei: wir fördern den Erhalt der Natur und sichern mit unserer Arbeit die Ernährung der Bevölkerung. Diesen Einsatz gebührt größte Anerkennung und Aufmerksamkeit.

Als Imkerin empfinde ich es als Ehre, über die herausragende Qualität des Honigs und darüber hinaus über die Welt der Bienen zu informieren. In den nächsten zwei Jahren ist es mein Ziel, so viele Menschen wie möglich für die Imkerei zu begeistern und den Honig als Produkt und Lebensmittel in der Gesellschaft zu stärken. Denn die Zukunft der Zivilisation ruht auf dem Sockel der Ernährung, dessen Fundament die Bienen sind.

Sabrina Moriggl, Bayerische Honigkönigin 2015-2017

 

Kontakt